Kaller-Tafel.de
   

Wem wir helfen

Die Ausgabe erfolgt Dienstags und Freitags jeweils ab 11:00

Losnummern werden von 10:30 bis 11:00 ausgegeben


Berechtigt sind Personen, die

Arbeitslosengeld, eine geringe Rente, ein geringes Einkommen, Grundsicherung, Hartz IV, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen sowie Asylbewerber

Wenn Sie bei uns Ware abholen wollen, dann bringen Sie bitte beim ersten Besuch amtliche Unterlagen mit.

Die Bedürftigkeit wird in regelmäßigen Abständen überprüft.


Wenn Sie berechtigt sind und bei uns Ware abholen wollen, dann kommen Sie bitte an einem Dienstag oder Freitag zwischen 10:30 - 11:00 Uhr zu uns. Sie erhalten dann eine Losnummer. Sobald Sie an der Reihe sind, legen Sie uns bitte Ihre Unterlagen vor und Sie werden registriert.  Sie können dann sofort Ware mitnehmen. Die Menge richtet sich nach der Zahl der Personen, die in Ihrem Haushalt leben.
Sie bezahlen einen Unkostenbeitrag von 2 Euro  pro Person bzw. bis zu 6 Euro pro Familie.
Nach der Registrierung können Sie an Ihren zugewiesenen Ausgabetagen wiederkommen.